Polsterreiniger

polsterreiniger

Gerade bei Polstermöbeln wissen sich viele unserer Kunden leider vorerst keinen Rat – bis sie die hochwertigen und wirksamen Produkte unserer Rubrik Polsterreiniger kennenlernen.

Mit herkömmlichen Allzweckreinigern kommt man nicht voran und auch ein Reiniger für Kleidung kann zum Polster reinigen und Sofa reinigen keinesfalls verwendet werden. Wir haben dieser Thematik aus diesem Grund eine ganze Rubrik gewidmet und bieten Ihnen hier die hochwertigsten Polsterreiniger für die kinderleichte Reinigung Ihres Sofas und ihrer Pölster.

Polstermöbel blitzschnell gereinigt

Jeder der im Besitz von schönen Polstermöbeln ist weiß, wie schwierig es sein kann, diese auch entsprechend zu pflegen. Dazu gehört natürlich zum einen die richtige Reinigung, zum zweiten aber auch eine entsprechende Pflege. Beides ist entweder mit sehr viel Aufwand und Kosten für eine Reinigungsfirma verbunden oder kann nur unzureichend selbst durchgeführt werden. Nicht jedoch, wenn man sich auf die hier angebotenen Polsterreiniger verlässt.

Diese Polsterreiniger zaubern in Windeseile aus alten verdreckten Sofas schöne, farbfrohe Sitzlandschaften. Dafür ist es natürlich nicht notwendig, stundenlang zu schrubben oder das die Pölster abzumontieren – die Polsterreiniger müssen lediglich nach Anleitung aufgetragen werden. Das Sofa reinigen selbst erfolgt quasi von alleine.

Sofa reinigen kinderleicht

Wenn Sie Ihr Sofa reinigen möchten, brauchen Sie lediglich den richtigen Reiniger, den wir für Sie hier präsentieren. Stellen Sie sich den Polsterreiniger zur Seite, halten Sie einen Eimer Wasser parat und beginnen Sie nach Anleitung den Reiniger aufzutragen. Zuvor sollte man allerdings bedenken, das Sofa und einen Polster nach dem anderen gründlich abzusaugen. So können starke Verschmutzungen bereits vorab relativ einfach entfernt werden.

Die Vorteile hochwertiger und professioneller Polsterreiniger liegen klar auf der Hand. Zum einen sind sie in der Regel weit aus kraftvoller und wirksamer als übliche Reiniger, zum anderen haben sie aber auch die Eigenschaft, unangenehme Gerüche aus Polster Möbeln beim Sofa reinigen zu binden.

Textilien vom Schmutz entfernenDurch die hochwirksamen Zusätze muss bei der Anwendung der Polsterreiniger weitaus weniger Kraft für das Einreiben aufgebracht werden, als bei herkömmlichen Reinigungsmitteln. Auch der Zeitaufwand hält sich beim Polster reinigen mit einem professionellen Polster Reiniger in Grenzen. Stattdessen kann man bereits wenige Sekunden nach dem Auftragen des Reinigers einen deutlichen und erkennbaren Unterschied wahrnehmen.

Ein weiterer sehr großer Vorteil ist, dass keinerlei Rückstände auf dem Sofa zu sehen sind. Hässliche pulvrige Rückstände, wie das bei so manch anderen Mittelchen der Fall ist, bleiben mit einem professionellen Polsterreiniger aus. Stattdessen kann man sich hier über ein farbintensives, reines und frisch duftendes Ergebnis freuen!

Teppich- und Polster-Fleckschutz – Verschmutzungen auf Möbeln haben keine Chance mehr

Auf der Basis modernster Nano-Technologie imprägnieren Sie hochwertige Natur- und Kunstfasergewebe mit dem Teppich- und Polster-Fleckschutz. Dank der innovativen Antihaft-Imprägnierung geben Sie dem Schmutz keine Möglichkeit mehr, sich in Ihren Teppichen sowie Natur- und Kunstfasergeweben festzusetzen, denn mit der Anwendung wird jede einzelne Faser von einer Schutzschicht umgeben, die unsichtbar, UV-stabil und atmungsaktiv ist.

Lassen Sie es mit dem Teppich- und Polster-Fleckschutz gar nicht zu ärgerlichen Verschmutzungen mit Rotwein, Kaffee oder Dreck kommen und schützen Sie Ihre Textilien. Dank des unsichtbaren Schutzes perlen diese Verschmutzungen direkt ab und Aussehen, Griff oder die Farbe der behandelten Oberflächen werden von dem Auftragen nicht beeinträchtigt.

Diese Vorteile ergeben sich aus der Anwendung des Teppich- und Polster-Fleckschutzes:

  • Schmutz perlt von den Textilien ab
  • für Rau- und Glattleder anwendbar
  • schützt zuverlässig vor färbenden Flüssigkeiten

Mit dem Teppich- und Polster-Fleckschutz umgehen Sie dauerhafte Flecken auf Velours-, Schlingen- und Nadelvliesteppichen, Polstermöbeln, Autositzen, Cabrio-Verdecken, Markisen, textilen Geweben aus Wolle, Baumwolle, Sisal, Viskose und vielen weiteren Materialien. Dank der Schutzschicht bleibt trockener Schmutz nicht auf den Fasern haften und feuchter Schmutz wird nicht von dem Textil aufgesaugt.

Bildernachweis:

© Africa Studio – Fotolia.com